Schulschließung

Nach oben ] [ Schulschließung ] Aufgabenpool ] Aktuelles/Termine ] Vertretungsplan ] Schule ] Schulgeschichte ] Schüler ] Lehrerkollegium ] Produktives Lernen ] Schulsozialarbeit ] Förderverein ] Eltern ] Kontakt ] Impressum ]
 

Home

!!! Achtung !!!

Sehr geehrte Eltern,                                                 

an dieser Stelle eine kurze Information zum weiteren Schulbetrieb:

Ab dem 14.05.2020 erfolgt eine schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs. Dabei soll jeder Schüler an mindestens einem Tag pro Woche Unterricht in der Schule erhalten können.
An den anderen Tagen wird das Fernlernen zu Hause fortgesetzt. Ein regulärer Schulablauf wird bis zu den Sommerferien nicht möglich sein.
Hier finden Sie die entsprechenden Aussagen der aktuellen Pressemitteilung des Bildungsministeriums:

=> Pressemitteilung vom 07.05.2020

Die Informationen zur Umsetzung des Unterrichts und zur Stundentafel entnehmen Sie dann bitte der Vertretungsplan-App oder dem Vertretungsplan.

Hier finden Sie die Planung der Klassenstufen für den Zeitraum vom 14.05. - 20.05.2020. Die Aufteilung der Gruppen nimmt der Klassenleiter vor.

 
Die Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 wird in Raum 7 fortgeführt.

Des Weiteren finden in diesem Schuljahr keine Betriebspraktika und Schulfahrten mehr statt.

Für alle anwesenden Schüler und Lehrer gilt ein Hygieneplan der Schule:

=> Hygieneplan                     

Information:

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte teilt mit, dass die Busse ab dem 27.04.2020 im Regionallinienverkehr wieder nach dem ursprünglichen, vor den Einschränkungen durch den Virus COVID-19, gültigen Fahrplan fahren.  

Die Kinder, die aufgrund der Notbetreuung und der Einschränkung durch den bisherigen geltenden Ferienfahrplan individuell befördert wurden, können und müssen ab dem 27.04.2020 wieder mit Ihrer Schülerfahrkarte die Busse des Regionallinienverkehrs nutzen.  

Darüber hinaus besteht ab dem 27.04.2020 Maskenpflicht im Schülerbus.
Es können Masken im Bus gekauft werden oder eigene Masken, Tücher, Schals,... verwendet werden.
Ohne Maske erfolgt keine Schülerbeförderung!
 

Über das weitere Vorgehen werden wir Sie auf diesem Weg auch zukünftig informieren.

Bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung


Beachten Sie bitte auch die Informationen des Bildungsministeriums:                            

- Schülerbrief der Landesschulrätin                                                                                  

- Elternbrief zur Versetzung vom 20.04.2020   

- Elternbrief vom 03.04.2020

- Selbsterklärung Notfallbetreuung Neu!!! + Bestätigung des Arbeitgebers (gültig ab 03.06.2020)             

- Elternbrief vom 14.03.2020

- Allgemeinverfügung BM
 

 Bei dringenden Nachfragen ist die Schule unter der Tel.-Nr. 03993/27110 erreichbar.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Schulsozialarbeiter

Erreichbarkeit während der Schulschließung:

Kerstin Kavelmann (Reg. Schule mit Grundschule Pestalozzi-Schule)
E-Mail: soz_kavelmann@gmx.de  
Tel.:03998/271114

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

aufgrund der Einschränkungen ist die Situation für alle ungewohnt und herausfordernd. Zur Unterstützung ist die Schulsozialarbeit bei Fragen, Problemen und Krisen im häuslichen Umfeld unter folgenden Kontakten zu erreichen: Es besteht die Möglichkeit, über E-Mail oder Telefon ein Beratungs- und Gesprächsangebot durchzuführen.
Gemeinsam können wir diese schwierige Zeit gut überstehen.

Das Büro der Schulsozialarbeit ist Mo. bis Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr besetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Kavelmann

Schulsozialarbeiterin

 

Durchhaltesteine – Challenge

Liebe Schüler*innen,

ich möchte mit Euch eine Challenge starten. In vielen Orten gibt es bereits Stellen, an denen solche Steine abgelegt werden.

Sie werden Durchhaltesteine genannt und sind ein Symbol dafür, dass wir alle in der momentanen Krise zusammen- und durchhalten sollen.

Habt ihr Lust mitzumachen?

Sucht euch einen großen Stein und malt ihn in bunten Farben an. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Bringt den Stein dann bitte mit, wenn ihr Schule habt. Dieser wird an einer markierten Stelle abgelegt.
Ihr könnt eure bunten Steine aber auch jederzeit auf dem Parkplatz vor der Schule ablegen.

Wir freuen uns schon auf eure bunt bemalten Steine!

Viele liebe Grüße

Eure Schulsozialarbeiterin Frau Kavelmann