Einschulung

Nach oben ] Corona Update ] Aktuelles/Termine ] Vertretungsplan ] Schule ] Schulgeschichte ] Schüler ] Lehrerkollegium ] Produktives Lernen ] Schulsozialarbeit ] Förderverein ] Eltern ] Kontakt ] Impressum ]
 

Home Nach oben



31
.07.2021: Einschulung in der Grundschule

Heute war der große Tag für 18 Jungen und Mädchen. Sie wurden eingeschult und erhielten ihre großen Schultüten. Auf Grund der aktuellen Corona-Situation fand die Veranstaltung draußen und in 2 Gruppen statt. Schulleiter Herr Rieck begrüßte die Schulanfänger*innen und deren Eltern in der Schule. Anschließend ging die Klassenlehrerin Frau Becker mit den Kindern in den Klassenraum. Dort nahm jeder seinen Platz ein. Anschließend erzählte Frau Becker eine Geschichte über Carlo Koala, der ebenfalls in die Schule gekommen war.
Die neue Klasse 1 ist nun eine Koalaklasse, in der jeder fleißig lernen möchte. Die Erstklässler hatten auch schon eine Hausaufgabe für den Tag der Einschulung bekommen. Sie sollten einen Vogel aus Pappe basteln. Diese Vögel wurden nun an die Tafel geheftet. Dann packten die Schüler*innen ihre Bücher und Hefte in die neue Schulmappe und durften wieder hinausgehen. Dort warteten schon die Eltern, um die Schultüten zu übergeben. Wir wünschen allen unseren Erstklässlern viel Spaß beim Lernen an unserer Schule.

 

 

     
 

- Der Treppenaufgang ist bunt geschmückt.

- Feierstunde auf dem Schulhof.

- Geschmücktes Hoftor

- Herr Rieck begrüßt die Erstklässler und die Eltern.

- Die Kolleginnen der Grundschule und der stellv. Schulleiter F. Reppin

- Gruppe 1 im Klassenraum

 

 

- Die Vögel der Gruppe 1 werden an die Tafel geheftet.

 

- Hurra, ich bin ein Schulkind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Gruppe 1 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Becker

- Gruppe 2 im Klassenraum

 

- Fleißig wie ein Koala.

 

- Frau Becker erzählt die Geschichte von Carlo Koala.

 

 

- Jeder Schüler erhielt einen Schlüsselanhänger.

- Nun sind die Vögel der Klasse 1 komplett.

 

 

 

 

 

 

 

 

- Gruppe 2